Bild Störungsdienst Ihr 24 h Störungsdienst: 08000 / 721 721
Herzlich willkommen
beim regionalen Energieversorger Ihres Vertrauens
Die Stadtwerke Döbeln liefern Ihnen Strom, Gas und Fernwärme aus einer Hand -
immer zuverlässig, immer fair und immer kundennah.
... jetzt anmelden Bild Anmelden

Erdgastankstelle

Auch im Landkreis Döbeln

Auch 2020 immer noch topaktuell
 

Dass man mit Erdgas nicht nur heizen kann, wissen unsere Kunden spätestens seit Mai 2004.

Denn da, nahmen die Stadtwerke Döbeln die erste Erdgas-Zapfsäule an der TOTAL-Tankstelle (B169 - Autobahnabfahrt Döbeln Nord) in Betrieb.

DEN Antrieb der Zukunft gibt es nicht
Keine Antriebsform kann allein alle Einsatzbereiche und Ansprüche abdecken; erst recht nicht, was die erforderliche Treibstoff- oder Energiemenge betrifft. Schon deshalb wird es auf viele Jahre noch einen Mobilitätsmix mit den bekannten Protagonisten geben. Was sich mehr oder weniger schnell verändern wird, vor allem aufgrund gesetzlicher Vorgaben und Rahmenbedingungen, ist ihre jeweilige Gewichtung am Markt. Fahrzeuge, die sich 100% regenerativ betreiben lassen, werden die Gewinner sein. Je früher, desto besser – für Mensch, Umwelt und eine starke, wettbewerbsfähige Industrie.
Mit Biomethan und der CNG-Mobilität stehen hier zwei echte Trümpfe zur Verfügung.

Jederzeit bereit zum Ausspielen.

Autor: gibgas_exklusiv Birgit Maria Wöber

 

Grund für den Run auf die erdgasbetriebene Automobile: Erdgas als Kraftstoff ist konkurrenzlos günstig. Während sich der Preis für den Liter Super im Jahr 2016 bei durchschnittlich 1,359 einpendelte, kostete das Kilo Erdgas 1,109 Euro. Da Erdgas die 1,5-fache Menge Energie im Vergleich zu Benzin enthält, entspricht das umgerechnet auf den Liter Benzin einem Preis für von ca. 77 Cent. Kein Wunder, dass Pendler, Firmen und andere Vielfahrer auf den neuen Kraftstoff umschwenken.

Die Automobilindustrie hat die Zeichen der Zeit erkannt. Für die Motorkonstrukteure bietet Erdgas den Vorteil, dass zwischen Erdgasaggregat und Serienbenzinmotor kein Unterschied besteht - lediglich Steuerung und Einspritzpumpe bedürfen einer Modifizierung. Daher lassen sich die meisten Erdgasfahrzeuge genauso gut mit Benzin fahren - und haben meist einen kleinen Benzintank zusätzlich an Bord, falls einmal keine Erdgastankstelle in Reichweite liegt. Die steigende Nachfrage sorgte zusammen mit dem gleichzeitig minimalen technischen Aufwand im vergangenen Jahr für eine wahre Flut neuer Modelle. Bislang bieten Ford, Opel, VW, Mercedes, Fiat und Citroën erdgasbetriebene Modelle an.

 

Mehr Infos zu Erdgasfahrzeugen und zur Elektromobilität gibt´s bei den Stadtwerken in Döbeln.
Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Stefanowsky (03431 721-310) gern zur Verfügung.

Bild Aktuelles
Aktuelles
Erdgas gewinnt Reichweitenvergleich der Kraftstoffe: Rund 200 km Vorsprung für Erdgas bei 20 Euro Einsatz.
... WeiterlesenBild Weiterlesen
Zurück zur Übersicht ...
Tarifrechner

Haben Sie schon den günstigsten Tarif? Rechnen Sie nach!

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. OK Infos